Freitag, 24. Dezember 2010

Zu den Feiertagen...

... wünschen wir allen Freunden und Gästen eine erholsame Zeit im Kreis ihrer Liebsten.

Wir bieten unseren Gästen in unserer


Sonderkarte

zur Abwechslung unter anderem auch Wild an.

Öffnungszeiten:

24.12.2010 - geschlossen

25.12.2010 - 12:00 - 23:00

26.12.2010 - 12:00 - 23:00

27.12.2010 - 12:00 - 23:00

. . . .

31.12.2010 - 12:00 - 23:00

01.01.2011 - 12:00 - 23:00

02.01.2011 - 12:00 - 23:00

03.01.2011 - 12:00 - 23:00


Frohe Weihnachten und Guten Rutsch in das Neue Jahr!

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Öffnungszeiten - Feiertage

Unsere Öffnungszeiten haben wir geringfügig verändert:

- täglich von 12:00 bis 22:30
(warme Küche durchgehend bis 21:30) -


_______________________________________________


An den Weihnachtsfeiertagen sowie an Silvester und Neujahr
ist der "Seewolf" normal geöffnet. Wir empfehlen, bei Interesse
unbedingt eine Tischreservierung zu machen.

Mittwoch, 24. November 2010

Neuster Gästebucheintrag:

Dieter Moog 24 November 2010 19:27 | Langniendorf

Hallo ihr Seewölfe

ich muß es einfach los werden.
das Beste was wir in den letzten 3 Jahren hier oben gegessen haben, war letzten Sonntag.
Wo?
Natürlich bei Euch im Seewolf.
Ganz toll.
Und die Herzlichkeit: Super.
Wir haben gesagt: Empfehlenswert
ud wir werden Euch weiter empfehlen und vor allen Dingen, wir sehen uns auch wieder.

Ganz liebe Grüße

von Dieter und Helene

* * *
> Und wir vom "Seewolf" sagen dazu nur: Herzlichen Dank! <

Donnerstag, 11. November 2010

Gutschein als Geschenk

Geschenke - wieder ist es soweit, daß man sich Gedanken macht, womit man dem einen oder anderen zu den Festtagen oder aus anderen Gründen eine Freude machen könnte.

Vielleicht wäre ein Gutschein für einen Abend im Seewolf eine Idee. Der Schenker bestimmt die Höhe des Betrages; er kann den "Beleg" sogar selbst individuell gestalten, nachdem mit uns die Einzelheiten geklärt wurden. Dies kann telefonisch oder per Mail geschehen, also auch aus der Ferne.

Bei Interesse bitte einfach Kontakt mit uns aufnehmen via Telefon, Mail oder Twitter.

0451 - 3968889 | info@seewolf.de | https://twitter.com/#!/seewolfDE

Freitag, 5. November 2010

Der Seewolf auf Facebook und Twitter

Wir sind zwar im besten Sinne konservativ - aber wir sind seit langem davon überzeugt, daß das Internet ein unverzichtbares Werkzeug auch für uns ist. Folglich haben wir auch die sogenannten Social Media in ihrer Entwicklung beobachtet und sind zu der Überzeugung gekommen, daß man auch dort aktiv sein muß.

Deshalb haben wir für unser Lokal eine Facebook - Seite eingerichtet.

Ferner kann uns jeder auch auf Twitter lesen und ansprechen.

Sonntag, 31. Oktober 2010

Schmausen in Gesellschaft

... Kann man sehr schön mit unserer

Kapitänsplatte (2 - 4 Personen)

Vorspeise:
frischer Salat der Saison, Essig-Öl-Kräuter-Dressing

Hauptgang:
gebratene Filets von Dorsch, Rotbarsch, Butterfisch, Scholle
mit einer Haube von Nordseekrabben und frischen Kräutern

Dessert
Aalborger Jubiläums-Aquavit

Samstag, 30. Oktober 2010

Menuevorschlag 30.10.2010

Vorspeise: sahnige Krabbensuppe

Hauptgericht: Fisch-Duo im Ofen gebraten -
Steak von Dorsch und Lachs mit Kräutersaitlingen, Kartoffel-Soufflé

Dessert: hausgemachtes Eierlikör-Mousse

Freitag, 29. Oktober 2010

Winterhalbjahr

Es ist wieder soweit - die Herbstzeit ist da. Das heißt für uns im "Seewolf":

- Grünkohlplatte

- Eintopf

- Rinderroulade

sowie

- Grog von Rum

- Pharisäer

- Tote Tante

sind wieder angesagt. "Ischa sooo kaaaalt...!"

Donnerstag, 27. Mai 2010

Frische der Speisen im Restaurant

Eine Kampagne von "Foodwatch" (Link: Überschrift anklicken)

weist zurecht darauf hin, was bei Essen im Restaurant wichtig ist: nämlich zu wissen, was für Zutaten in der Küche bei der Speisenherstellung verwendet werden.

Im "Seewolf" gibt es damit keine Probleme: natürliche Zutaten von guten Lieferanten, keine Convenience-Produkte, sachgerechte Garverfahren und Frische von Ware und Zubereitung sorgen nicht nur für den guten Geschmack, sondern auch für Bekömmlichkeit und gesunden Nährwert der Speisen.

Was man sich in den Mund steckt, sollte von bester Qualität sein. Im Sinne des Wortes "Nahrungsmittel" natürlich...

Donnerstag, 20. Mai 2010

Pfingsten geöffnet zum Fisch essen

An Pfingsten haben wir auch am Montag geöffnet.



Warme Küche alle Tage ab 11:30 durchgehend bis 21:30

Besondere Fisch - und Fleisch - Spezialitäten werden hier noch bekanntgegeben.



Wir empfehlen frühzeitige Tisch - Reservierung für die Feiertage

Heute "extra"

Die besondere Delikatesse aus dem Meer:

Filet vom Weissen Heilbutt - gebraten
gefüllt mit frischem Spargel-Gemüse
Kräuter-Krabben-Haube
Salzkartoffeln

Dessertvorschlag: Pfannkuchen mit frischem Erdbeerquark

Sonntag, 9. Mai 2010

Extra: Steinbutt

Heute eine besondere Delikatesse aus dem Meer:


Steinbutt - Filet gebraten
gefüllt mit frischem Spargel-Gemüse
Kräuter-Krabben-Haube
Salzkartoffeln

Dessertvorschlag: Mousse von frischen Erdbeeren

Samstag, 1. Mai 2010

Cola Light - ein Super-Cocktail der Chemie

Vom Original-Flaschenetikett 1 zu 1 abgeschrieben:

Zutaten:
  • Natürliches Mineralwasser,
  • Kohlensäure,
  • Farbstoff E150d
  • Säuerungsmittel Citronensäure und Phosphorsäure
  • Süßstoffe Natriumcyclamat Aspartam* und Acesulfam-K
  • Aroma: Koffein
  • Antioxydationsmittel Ascorbinsäure
  • natürliche Aromen
* enthält eine Phenylanalinquelle

Noch Fragen? - Bitte "googlen" :)

Freitag, 30. April 2010

Frisch eingetroffen - Scholle, Aal, Hering

Pünktlich frisch hier gelandet:

Ostsee-Aal - Nordsee-Maischolle - Ostsee-Hering

wie immer in bester Qualität von der Fisch-Großhandlung Werner KG in Neustadt i.H. ; so können wir unsere Gäste zum 1. Mai - Wochenende mit feinen Seefisch-Spezialitäten verwöhnen.

Donnerstag, 15. April 2010

Weisser Heilbutt - Fisch der Götter ...

... so sagte man in alten Zeiten im Hohen Norden.

Weil der Weisse Heilbutt ein so leckerer wie wertvoller Fisch ist, sollte sich womöglich jeder gelegentlich diese Speise gönnen.

Im "Seewolf" wird er als Steak geschnitten in der Pfanne gegart und auf einem Mischgemüse - Bett mit feinen Salzkartoffeln und einer delikaten Sauce gereicht.

Weitere Informationen zu diesem Fisch liefert die im Titel verlinkte Seite.

Dienstag, 6. April 2010

Fisch ist gesund - besonders Kabeljau

Ostern ist vorbei und der Alltag hat uns wieder.

Gut essen wollen wir weiterhin; und deshalb hier noch einmal ein paar Worte zum Thema Nahrung. Fisch ist weiterhin ein äußerst wertvoller Bestandteil der menschlichen Ernährung; und hier soll der besondere Wert des Kabeljau betont werden. Dieser in hohen und kalten nordischen Gewässern gefangene Fisch ist deswegen so gut, weil er in weitgehend unbelasteten Hochseegewässern lebt und seine Nahrungskette intakt ist. Wir wissen seltsamerweise bei Fleisch, daß "Wild" besonders wertvoll und auch lecker ist; bei Fisch macht sich kaum jemand Gedanken über die Herkunft.

Wir im "Seewolf" vertreten seit jeher die Auffassung, daß "wilder" Seefisch das Beste ist, was man an "maritimer" Nahrung haben kann und deswegen ist der Kabeljau seit jeher ein "tragendes Element" unserer Speisenkarte.

Wer mehr zum Kabeljau wissen möchte, findet hier:

http://www.norwegenfisch.de/Wissen/Fischlexikon/Show+Fischlexicon?key=17735

wertvolle Informationen.

Mittwoch, 31. März 2010

Feiertage über Ostern

An den Feiertagen über Ostern:
Karfreitag - Ostersonntag - Ostermontag
haben wir regulär geöffnet ab 11:00 bis 23:00 Uhr - warme Küche 11:30 - 21:30
Wir wünschen allen Freunden und Gästen ein Schönes Osterfest!

Samstag, 27. März 2010

Weisser Heilbutt ...

Heute bei uns - einer der edelsten Fische überhaupt: Weisser Heilbutt



als Steak gebraten, auf Frisch-Gemüsebett, Kräuter-Flusskrebs-Haube und dazu feine Salzkartoffeln aus Dithmarscher Bio-Anbau mit Dill-Sahnesauce...

Donnerstag, 25. März 2010

Seefisch - aber auch gewachsenes Fleisch ...

... sind die Themen unserer traditionellen Küche. Beim Fisch legen wir Wert, darauf, daß er GEFANGEN, also im freien Lebensraum geholt wird, keinerlei Zuchtergebnis ist und aus den besten Gewässern stammt, nämlich den kühlen bis kalten Zonen von Nordatlantik, Nordmeer, Beringstraße oder hoher Ostsee. Diese Gewässer sind die natürlichen Nahrungsquellen mit noch intakten Nahrungsketten für den "jagenden" Fisch. Wir halten nach wie vor den Hochsee - Kabeljau und auch den Dorsch für die "besten" Fische; Leng, Scholle aus dem Wattenmeer und der frei ziehende Hering sind ebenso wertvoll. Bei Lachs haben wir mittlerweile Zweifel; man weiß, daß zB an der US-Westküste selbst wild lebender Lachs zeitweise nicht mehr gefangen werden darf, da er sich mit "ausgebrochenem" krankem Zuchtlachs vermengt hat... Daher verzichten wir weitestgehend sogar auf Wildlachs.

Aus den völlig unkontrollierbaren asiatischen Gewässern sowie aus Binnenseen oder Flüssen kommt keine Ware auf unsere Tische...

Eine ähnlich Philosophie haben wir in Sachen Fleisch. Es muß gewachsenes Fleisch sein, daß wir verwenden, kein Formfleisch oder ähnlich industriell aufbereite Ware. Selbst Schnitzel oder Kotelett werden hier vom Strang geschnitten. Verpackte "Folienware" nehmen wir nicht.

Bislang haben wir selbst am Geschmack der Speisen festgestellt, daß wir nicht "verkehrt liegen" mit unserer Einkaufspolitik.

Samstag, 13. März 2010

Ende mit Winter

...und es wird auch wirklich Zeit, daß sich mildere Tage anbahnen.


Wir im "Seewolf" jedenfalls beenden den Winter:


"Grünkohl ist aus"
Jetzt beginnt die Zeit der frischen Ostsee-Heringe. Frisch in der Pfanne gebraten und mit unseren berühmten Bratkartoffeln, oder auch dem feinen hausgemachten Kartoffelsalat, sind Heringe jedes Jahr ein Schmaus für den Fisch-Kenner.

Donnerstag, 4. März 2010

Wer will noch mal ...

Grünkohlplatte Holsteiner Art
  • mit Kohlwurst
  • mit Kaßler
  • mit Schweinebacke
  • mit Rosis leckeren Bratkartoffeln

€ 12,90

oder auch - endlich mal wieder:

frische gebratene Heringe

  • mit Bratkartoffeln - oder
  • mit Rosis hausgemachtem Kartoffelsalat

€ 9,10

oder - weil nachgefragt wurde wegen "ich mag doch keine Fisch!"

Kohlrouladen frisch hausgemacht

  • mit feiner brauner selbstgezogener Sauce
  • mit feinen Salzkartoffeln

€ 9,90

Wir kochen und braten für Sie frisch - nach Bestellung.

Freitag, 19. Februar 2010

Mal etwas anderes: Fleisch (auch im Seewolf)

Bei Fleischgerichten sind wir ähnlich wählerisch wie beim Fisch: es kommt nur "gewachsenenes" Fleisch aus bester Provenienz in die Pfanne. Rosi bietet jetzt für "Fischverweigerer" bzw. Fleischfreunde an:

Kotelett (mit Knochen gebraten), mit Pilzen und Käse überbacken, dazu die leckeren Bratkartoffeln.



Es ist nicht zu übersehen, wie sich unser Stammgast Markus an diesem Essen erfreut...

Bis auf Weiteres ist dieses Gericht jederzeit ("available") verfügbar.

Freitag, 12. Februar 2010

Heute aktuell: Kabeljau

Eine andere Variation zum Thema "Kabeljau" bieten wir heute an:



Kabeljau-Filet auf Tomaten und Orangen, im Ofen gegart - mit (echten) Stampfkartoffeln ... ein leckeres aber auch leichtes Fischgericht.

Freitag, 5. Februar 2010

Scholle aus der Nordsee


Die Scholle, die wir aus gutem Grund von der Nordsee vorziehen, weil im Wattengebiet mit seinem reichhaltigen Wasseraustausch und dem nach wie vor intakten Kleintier-Nahrungsangebot einfach die "bessere" Fleischqualität heranwächst, gehört traditionell zu den edlen Speisefischen. Sie schmeckt am besten, wenn sie in wenig, aber gutem Fett sanft in der Pfanne gebraten wurde.

Als Beilage gehören entweder frische Bratkartoffeln oder der hausgemachte Kartoffelsalat dazu. Dieses Gericht hat im "Seewolf" fürwahr Tradition!

Montag, 1. Februar 2010

Montag: - Ruhetag -

Wir haben es über 4 1/2 Monate, also 20 Wochen lang ausgelotet:

montags braucht uns eigentlich keiner. Also kümmern wir uns montags zukünftig nicht um andere, sondern um uns selbst.

Seewolf montags geschlossen.

Sonntag, 31. Januar 2010

Muscheln

Im Seewolf werden frische Nordsee-Miesmuscheln auf "Rheinische Art" - also im Sud aus Weißwein und frischem Misch-Gemüse mit Kräutern zubereitet ...

... und kommen - wie hier zu sehen: in guter Portion - mit Knoblauch-Baguette auf den Tisch.

Samstag, 30. Januar 2010

Gyros?

Nun - das ist ja eigentlich nichts anderes als geschnetzeltes Fleisch - kommt nur darauf an: welches...

Rosi nimmt frischen Schweinelachs, schnetzelt das Fleisch und brät es sanft in der Pfanne an. Dazu Kartoffelecken von der Bratplatte, eigenes Tsatsiki (Kräuterquark) und frische Salatbeilage:




Und das ist der "Gyros-Teller" im Seewolf

Mittwoch, 27. Januar 2010

Der Skrei ist da ...


... der beste seefrische Kabeljau eines jeden Jahres. Es handelt sich um den zum Laichen in die Gewässer um die Lofoten (mittelnorwegische Westküste) wandernden Fisch, der das qualitativ beste Fleisch zu dieser Zeit hat und daher einer der begehrtesten Seefische überhaupt ist. Die Norweger "feiern" diese Fangzeit geradezu - jedes Jahr erneut.


Im "Seewolf" warten wir gern ab Januar jeden Jahres auf diese Delikatesse...


Frische Nordsee-Muscheln haben wir natürlich gleich mitliefern lassen - diese gibt es bei uns auf "Rheinsche Art" - d.h. im Wein-Gemüse-Sud zubereitet.


Und: zum Glück gibt es auch wieder frischen Ostsee-Aal !


Alles natürlich nur, solange der Vorrat reicht...

Dienstag, 26. Januar 2010

Bei dieser Kälte ...

... tut eine deftige Suppe gut. Auch so zwischendurch. Und da hat Rosi genau das Richtige:

Holsteiner Landgrafen-Suppe
deftig, kräftig,
mit Fleisch, Käse, Peperoni, Sahne, Gemüse.
Schnell wieder warm werden, gut gesättigt weitermachen - so schafft man's durch den Winter!
Unbedingt heute lesen: Lübecker Nachrichten - Lokalteil Lübeck: "Seewolf" und "Twitter" - hier der Link zum Artikel: http://www.ln-online.de/regional/luebeck/2726741/L%26uuml%3Bbeck_im_Twitter-Fieber.htm

Samstag, 23. Januar 2010

Frischer Kuchen ...

... aus Rosi's Ofen: Käsekuchen mit Früchteauflage - oberlecker !!!



als Dessert auch zu empfehlen...

Frische Muscheln "Rheinische Art"

gibt es ab sofort - solange der Vorrat reicht
(dann lieber erneut frische besorgen!)
Große Portion Frische Föhrer Muscheln
in Weißwein-Gemüse-Sud
mit Knoblauch-Baguette
€ 12,90

Wieder geöffnet!

Ab heute 17:00
haben wir für unsere Gäste und Freunde
wieder geöffnet!
Es bleibt sodann vorerst bei den bekannten Öffnungszeiten:
täglich 11:00 bis 23:00 - warme Küche bis 21:30
Wir freuen uns auf Sie!
Rosi & Barney

Mittwoch, 13. Januar 2010

Achtung - Öffnungszeiten

Wegen privaten Umzugs -

Seewolf geschlossen von Mo. 18.01. - Fr. 22.01.2010 (einschließlich)

Wir öffnen wieder am Sa. 23.01. ab 17:00 !

Montag, 4. Januar 2010

Grünkohlplatte Holsteiner Art ...

... ist das bei dieser Wetterlage passende Gericht:

deftig und schmackhaft - wärmend und nachhaltig - ein Winterklassiker.


Holsteiner Grünkohlplatte
mit Backe, Kassler, Wurst und Bratkartoffeln € 12,90

Neu bei uns im Programm:

Echte Thüringer Bratwurst
( 2 Stück ) mit Sauerkraut und Kartoffelpüree € 6,90

Und für zwischendurch oder als kleinere Mahlzeit:

Holsteiner Landgrafensuppe
mit Fleischeinlage, Käse, Sahne und Gemüse € 5,90

Natürlich empfehlen wir auch weiterhin unsere Fisch-Spezialitäten; deretwegen hat der "Seewolf" schließlich seinen weithin guten Ruf ...

Freitag, 1. Januar 2010

Neujahrsgruß

Wir - Rosi & Barney vom Seewolf in Lübeck wünschen allen Gästen und Freunden des Hauses sowie unseren Mitbürgern in Lübeck und dem ganzen Land ein

Gutes Neues Jahr 2010
*********************
mit Gesundheit und Erfolg, Glück und Zufriedenheit, in Freiheit und Selbstbestimmung.
Und: wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen auch in diesem Jahr - irgendwann.
R&B